51nodes als externer Hackathon-Partner in der Bosch Connectory

51nodes nimmt am ersten IoT-Hackathon von Bosch in der Räumlichkeiten der Connectory Stuttgart teil. Neben Byteball, Wholebuy, Slock.it und Connax ist 51nodes externer Hackathon-Partner bei der Veranstaltung. Während der zwei Tage setzen die ca. 60 Teilnehmer verschiedene IoT-Ideen zu lauffähigen Prototypen um. So ist beispielsweise die Kaffeemaschine der Connectory inzwischen in der Lage, Zahlungen in Bosch-Coins anzunehmen. An einem autonom fahrenden Rasenmäher werden mehrere Bezahllösungen mit Bitcoin und Ether erfolgreich demonstriert. Auch die Ausstattung der Connectory mit Smart Home und Augmented Reality Lösungen wird umgesetzt.

Michael Munz wird Innovationsmanager bei 51nodes

Michael Munz verstärkt das Team von 51nodes als Innovationsmanager. Neben der fachlichen Beratung von Kunden zur Blockchain-Technologie verantwortet Michael zukünftig den Bereich Projekte/Beteiligungen/Ausgründungen. Michael hat einen Masterabschluss Wirtschaftsinformatik der Hochschule Aalen und bring Erfahrungen als Innovationsmanager aus dem regionalen Mittelstand ins Unternehmen.